Der Vogel des Jahres 2013

12.10.12, 10:35:08 by nabu-podcast
Die Bekassine wird gern "Meckervogel" genannt. Sie hätte tatsächlich guten Grund sich zu beschweren, denn mit Mooren und Feuchtwiesen schwindet ihr Lebensraum zusehends. In vielen Gegenden ist unsere "Himmelsziege" bereits ausgestorben. NABU und LBV senden sie daher im Jahr 2013 als Botschafterin für ihre Lebensräume aus. Gemeinsam "meckern" wir, um wachzurütteln. Auch Sie können der Bekassine einfach helfen.

Musik:
David Löhstana - Demain je change de vie, Combien; Creative Commons Lizenz 3.0 – BY

Lautsphären:
jahrgangsgeraeusche.de - Hochmoor, Laubmischwald, Schafe, Holzschredder und Kettensäge; Creative Commons Lizenz 3.0 – BY NC

und verschiedene Geräusche von Lars Lachmann

Kleine Pause

16.07.12, 12:25:36 by nabu-podcast
Der NABU-Podcast macht eine kleine kreative Pause. Im Herbst geht es weiter.
Wir wünschen einen schönen Sommer.
Ihr NABU-Podcast-Team

Hilfe für verletzte Vögel

15.06.12, 11:00:00 by nabu-podcast
André Hallau leitet die Wildvogelstation in Berlin. 400 bis 600 Vögel pflegt er mit seinen Kollegen pro Jahr. Der Experte gibt Tipps, wie man verletzten Vögeln helfen kann und wie man herausfindet, ob ein Jungvogel von seinen Eltern verlassen wurde oder nicht.

Artenreiche Naturgärten

18.05.12, 10:00:00 by nabu-podcast
Der Frühling macht große Lust auf Natur - glücklich kann sich schätzen, wer einen eigenen Garten hat. NABU-Experte Julian Heiermann gibt im Podcasts Tipps, wie Ihr Garten zum Naturgarten wird. Dann bietet das Gartenjahr nicht nur Sonnenschein und sattes Grün, sondern zugleich Vogelgezwitscher und bunte Schmetterlinge zuhauf.

Wilderern auf der Spur

16.03.12, 09:00:00 by nabu-podcast
Der NABU setzt sich in Kirgistan für den Schutz der Schneeleoparden ein. Schätzungen zufolge leben nur noch etwa 250 der schwarz-gefleckten Großkatzen in den Bergen Kirgistans. Das größte Problem ist die Wilderei, der immer wieder Tiere zum Opfer fallen. Die Antiwilderer-Einheit des NABU, die Gruppa Bars, ist den illegalen Jägern auf der Spur - in der Einsamkeit des Hochgebirges. Boris Tichomirow, Leiter des Mittelasien-Programmes beim NABU erzählt im Podcast von der spannenden Arbeit vor Ort.

:: nächste Seite >>